Hausordnung während der Pandemie

Der Besuch des Thermalbades ist nur mit einer in Ungarn ausgestellten gültigen Schutzzertifikat möglich (amtliche Bescheinigung gemäß Regierungsverordnung 60/2021 (II. 12.)). Es wird nur die Sicherheitskarte akzeptiert, die Impfbescheinigung, die PCR oder ein anderer Test erlauben keinen Zutritt. Das Impfzertifikat ist nur zusammen mit der Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses gültig, zu dessen Einsicht dem Spa-Personal bei dem Eintritt verpflichtet und berechtigt ist. Wenn der Gast das Impfzertifikat und das Ausweisdokument nicht vorzeigt, ist es nicht möglich, ins Thermalbad zu betreten. Personen unter 18 Jahren, die kein Schutzzertifikat haben, dürfen den Badebereich nur unter Aufsicht eines Erwachsenen mit einem Impfzertifikat besuchen.

Es empfehle ich weiter: Share twitter Share facebook

zurück zu der letzten Seite

Adresse: 9970 Szentgotthárd, Füzesi út 3/A

Telefon: +36/94/554-324

Fax: +36/94/554-325

Rezeption: +36/94/553-553

E-mail: